Entrepreneur

Man stellt uns sehr oft die Frage “Was ist eigentlich ein Entrepreneur?” Entrepreneur ist ein Begriff, der mehr und mehr in Europa Fuss gefasst hat. Was es genau bedeutet erklären wir gerne, weil es damit auch die Erklärung ist für den Namen unserer Firma “Entrepreneur Scan”.

Einem Entrepreneur geht es um das Unternehmen, geht es um Unternehmerschaft. Chancen sehen, Chancen nutzen um dadurch Zusatzwerte für sich selbst und andere zu kreieren. Das macht einen Entrepreneur glücklich, fröhlich und erfolgreich.

Ein Entrepreneur ist ein unternehmender Unternehmer.

Es geht nicht darum, ob man Unternehmer ist, sondern darum “wie unternehmend ist man?” Und das ist ersichtlich aus dem Verhalten und nicht durch die Registrierung bei der Handelskammer. Ein Entrepreneur will unternehmend sein, das ist seine Kraft und seine Herausforderung.

Wie unternehmend sind Sie?

[us_testimonial style=“2″ author=“ Dr. Martijn Driessen“ company=““ img=“5999″]Unternehmerschaft ist Chancen sehen, Chancen nutzen und Zusatzwerte für sich selbst als Unternehmer, für Kunden und die Umgebung zu kreieren.[/us_testimonial]

Selbständiger Unternehmer

Ein ist Unternehmer jemand, der in Handel oder Industrie selbständig und auf eigenes Risiko und Rechnung tätig ist. Genau genommen ist ein Unternehmer Eigentümer einer Firma. Aber diese Formulierung gibt nicht an, wie unternehmend der Eigentümer ist. Meistens ist ein selbständiger Unternehmer ein Fachmann, der nicht das Bedürfnis oder die Möglichkeit hat, um als Arbeitnehmer oder Angestellter zu arbeiten.

Ein Unternehmer hat und leitet ein Unternehmen auf eigenes Risiko und Rechnung

Jede Person, die hauptsächlich für ein eigenes Einkommen zorgt kann man einen selbständigen Unternehmer nennen. Sehr oft wird auch die Bezeichnung “Selbständiger” gebraucht. In Belgien nennt man es “Unternehmer als Hauptberuf” da man den eigenen Unterhalt realisiert. Man sollte das jedoch nicht unterschätzen. Es gibt viele “Selbständige”, die sehr viel Geld verdienen aber ganz bewusst keine grosse Firma haben wollen. Das ist sicher nicht verkehrt, wer nicht grösser werden will, den sollte man dann auch nicht darauf beurteilen. Das ist glücklicherweise die Freiheit der Unternehmerschaft.

Wie unternehmend sind Sie?

Intrapreneur

Muss man unbedingt eine eigene Firma haben um auch unternehmend zu sein? Natürlich nicht. Es gibt viele Menschen, die zum Beispiel in grossen Unternehmen arbeiten und sehr unternehmend sind. Die (noch) keine eigene Firma haben aber einen sehr unternehmenden Charakter haben. So jemand nennen wir “den internen Unternehmer” oder anders gesagt: “Intrapreneur”.

Das Bedürfnis an derartigen Mitarbeitern nimmt sowohl bei Firmen als Organisationen mehr und mehr zu. Die wirtschaftliche Entwicklung geht weiter und fragt darum um Unternehmerschaft auf allen Niveaus.

Ein Intrapreneur ist ein unternehmender Mitarbeiter

Die Welt verändert immer schneller. Die Zeit um in Ruhe abzuwarten und dann in Aktion zu kommen ist vorbei. Der richtige Moment um zu antizipieren ist jetzt, auch wenn man (noch) nicht weiss was es wird.

Chancen sehen und nutzen, Werte kreieren für die Firma oder Organisation in der man beschäftigt ist. Unternehmerschaft auch innerhalb der eigenen Firma oder Organisation. Darum geht es!

Wie unternehmend sind Sie?

Menü